Klarsichthüllen & -taschen

Unterlagen übersichtlich aufbewahren und schützen

Durch ihre Transparenz sind Klarsichthüllen und -taschen ideal zur Archivierung von Formularen, Urkunden und anderen wichtigen Unterlagen, bei denen man auf den ersten Blick erkennen sollte, was darin enthalten ist.

Klarsichthüllen und Klarsichttaschen gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen:

  • mit Öffnung oben und/oder seitlich
  • mit oder ohne Lochung
  • mit verschließbarer Klappe
  • Sichthüllen aus PP (Polypropylen) für Dokumentenechtheit, das heißt, enthaltene Tonerkopien oder -ausdrucke werden nicht durch Weichmacher beeinträchtigt

Welche Sonderformen von Klarsichthüllen/-taschen gibt es?

  • Klarsichthüllen mit Dehnfalte bieten genügend Platz für Zeitschriften und umfangreiche Dokumente
  • Dokumententaschen mit Klappe schützen Ihre Unterlagen vor dem Herausfallen
  • Sichthüllen mit extrastarker Rückenfolie sorgen zusätzlich für Stabilität
  • Organisationshüllen verfügen dank Zwischenfolien über mehrere Fächer und je nachdem über Taben auf der rechten Seite, die Sie beschriften können
  • Ausweishüllen eignen sich zum Sammeln und Abheften von Visitenkarten und haben in der Regel 10 Fächer – so ist Ihre Visitenkartensammlung nicht nur vor Nässe und Schmutz geschützt, sondern auch übersichtlich sortiert
  • Dreieckstaschen sind die ideale Ergänzung für Ordner und Ringbücher, denn sie sind selbstklebend und an der langen, diagonalen Seite geöffnet. Eingeklebt in Ordnern lassen sich so einzelne Blätter provisorisch einstecken und vor dem Herausfallen schützen.